Ambulante Kunstversorgung – Bookrelease, Westwerk

 

Das Buch: Veröffentlichung / Bookrelease im Westwerk am 15.12.2016.

Rückblick, Ausblick, Hintergründe – 10 (12) Jahre Ambulante Kunstversorgung


Mit Fred & Luna

Ray Buckmiller und Krischa Weber


Parallell zur Buchausgabe an die Künstlerinnen und Künstler

 


Kunst-Imbiss – das Buch

Das Buch zum Imbiss!

Rückblick, Ausblick, Hintergründe –  Ambulante Kunstversorgung

Realisiert mit freundlicher Unterstützung durch:

Griffelkunst e.V. und Stiftung Kulturwerk der VG Bildkunst Bonn
sowie im Rahmen der Kooperation
»Kunst und Kultur in der HafenCity«:
HafenCity Hamburg GmbH, Hamburgische Kulturstiftung, Körber-Stiftung

 


2016 Harburg, Blohmstraße


Der Kunst-Imbiss ist weg!

 Der Kunst-Imbiss ist WEG!
Kinder und Jugendliche aus St. Pauli, können helfen, ihn wieder zu finden.

Wenn du bei dem Sommerkrimi mitmachen möchtest:
Wir treffen uns am Donnerstag um 17 Uhr auf dem Hein-Köllisch-Platz

 


2016 altonale

Bahrenfelder Straße / Arnoldstraße, Hamburg Altona / Ottensen


2016 FRISE Open Galaxy

Wegwarte mit Imbiss – vor dem Künstlerhaus » FRISE « Hamburg Altona / Ottensen


Die Kölibri-Kids stellen die richtigen Fragen!

Neulich am Hein-Köllisch-Platz wurden wir von den Kölibri-Kids gefragt, was ein Kunst-Imbiss ist: Helen hat es drauf genau die richtigen Fragen zu stellen!

Hier kann gehts lang zum Interview


2016 Hein-Köllisch-Platz, Hamburg St. Pauli

Ein Jahr später – wieder am Hein-Köllisch-Platz


Imbiss-Gespräche: Greve trifft kroko


Gespräch am Kunst-Imbiss, Harburg,  September 2015

– Im Rahmen von CONTEMPORARY – Zeitgenössische Begegnungen –


Sonja Engler von der ZINNSCHMELZE, Barmbek


Herzlichen Glückwunsch der Zinnschmelze zum Stadtteilkulturpreis 2016 für die Welcome Music Session!

Sonja Engler von der Zinnschmelze in Hamburg-Barmbek erklärt im August 2015, was es mit der Zinnschmelze auf sich hat.